Mehrgenerationenzentrum Wittlich

Kategorie: 
Mehrgenerationenzentrum Wittlich
In dem Neubau wird eine Kindertagesstätte, ein Haus der Jungend und ein Mehrgenerationenhaus integriert. Zweigeschossige Brettsperrholzkonstruktion mit Staffelgeschoss. Kellergeschoss und Treppentürme in Stahlbeton. Gründung auf elastisch gebetteter Bodenplatte und auf Streifenfundamenten im nicht unterkellerten Bereich. Brandschutzanforderungen: F60-B und F 90A. Deckenspannweiten bis 14 m realisiert mit einer BSP-Rippendecke. In Teilbereichen werden innovativ Brettsperrholz Hybridelemente (Fichte-Buche) verwendet, die eine höhere Ausnutzung der Rollschubfestigkeit erlauben.

Erbrachte Leistung

Tragwerksplanung

Umsetzung

2020 / 2021

Planung

Stadt Wittlich

Bauort

Wittlich, Deutschland
Fotograf: rendertaxi GmbH